Ausritt

Mit dem RAI-Reiten wird endlich all denen eine Reitweise an die Hand gegeben, die sich mit dem Pferd in der freien Natur bewegen und wandern wollen – dort, wo dieses edle Geschöpf herstammt. Wo der Reiter sich aus den Zwängen des Alltags befreien und wenigstens einen Teil der Ruhe und Freiheit wiedergewinnen darf, die uns die technisierte Welt längst genommen hat.
Es ist eine neue Wertigkeit des Reitens entstanden. So liegt die künftige Aufgabe des Pferdes in der Freizeitgestaltung des Menschen. Mit dem gebisslosen RAI-Reiten in der Natur schenkt das Pferd dem Menschen die in der heutigen Zeit so wichtige Entspannung.
Ist es nicht eine Laune des Schicksals, dass uns das Pferd aus dem einfachen Leben in der Natur in die hochtechnisierte Welt des zwanzigsten Jahrhunderts begleitet hat und es sich nun anbietet, uns aus dem lebensbedrohenden Stress und der Hektik unserer Konsumgesellschaft wieder zur Eintracht mit der Natur hin zu führen?
Werden wir uns bewusst, dass Wanderreiten die einzige Sportart ist, bei der die gesamte Schöpfung vereint ist – Natur, Tier und Mensch. Und dazu passt eigentlich nur das Wort Harmonie .
Kontakt und Anmeldung unter:
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 08205-225
Fax: 08205-1084