Workshops

 
Therapeutisches Reiten, tiergestützte Therapie,
Reiten für Menschen mit Handicap
 
Das therapeutische Reiten umfasst pädagogische, psychologische, psychotherapeutische, rehabilatative und sozialintegrative Maßnahmen, die über das Pferd umgesetzt werden. Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlichen, geistigen, seelischen oder sozialen Störungen oder Behinderungen. Dabei steht nicht die reiterliche Ausbildung, sondern die individuelle Förderung mit Hilfe des Pferdes im Vordergrund. Auch für ängstliche Personen geeignet.
 
Einzel- und Gruppenstunden
Dauer: 45 min.
Preis: Einzelstunde 35,- € / Gruppenstunde 20,- €
 
 
Spiel- und Spaß-Reitstunde
 
Bei der Spiel- und Spaß-Reitstunde lernen Kinder mit viel Freude und ohne Druck den Umgang mit Pferden sowie das Spielen und Turnen auf dem Pferderücken. Konzentration, motorische Geschiklichkeit, Gleichgewicht und soziale Kompetenz werden gefördert.
Zwei Kinder teilen sich ein Pferd.
 
Dauer: 60 Min.
Preis: 15,- €, Zehnerkarte 130,- € 
 
 
Musik- und Quadrillenreiten
 
für Erwachsene
 
 
Ansprechpartnerin:
Cornelia Raible (Reittherapeutin)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Telefon: 08205 - 42 78 62 oder 0176 - 93 13 75 21